myblog.de/prin.cess
Gratis bloggen bei
myblog.de

aalso ich wills hier ja nicht schöner darstellen als es ist... deswegen möchte ich auch die negativen seiten von mia nennen (es ist & bleibt ja eine krankheit) und auch gründe, wieso ich lieber ana wäre:

[x] halsschmerzen

[x] augen & gesicht werden rot, nasenlaufen & manchmal blut

[x] ritzen ( kommt ja auch davon)

[x]ständige angst, dick(er) zu werden

[x]kreislaufprobleme

[x] hände & füße werden manhcmal blau ( bei mir zumindest seitdem ich mia bin)

[x] immer am frieren

[x]fressattacken

[x] häufig schlechte laune (ich bin nicht sicher, aber denke es kommt davon)

[x]es kann zu einer entzündung der speiseröhre & zahnschäden & herz-rhythmus-störungen kommen!!!

 

wieso ich ana sein will:

ich möchte nicht an den folgen wie zahnschäden, speiseröhrenentzündung & so kommen. außerdem geht von dem ganzen hin und her der stoffwechsel in den keller.
zwar haben anas auch schlimme folgen- aber für mich persönlich sind die einer bulimie (mia) schlimmer.